Eisgrundkurs in den Stubaier oder Ötztaler Alpen

Das Steigen auf hohe Berge über Gletscher und Firnpassagen ist für viele Bergfreunde ein reizvolles Ziel. Oft wird die Anstrengung mit einem herrlichen Bergerlebnis in der Gletscherwelt belohnt. In unserer Kurswoche wird das notwendige Handwerkszeug für leichte Gletschertouren soweit möglich in Gipfeltouren eingebettet.

Inhalte:
• Gehen im weglosen Gelände, im Schnee und Firn
• Handhabung Eispickel
• Knoten und Anseilen auf Gletschern
• Elementar- bzw. Grundstufe Gehen mit Steigeisen
• Fixpunkte im Eis, Firn und typischem Hochtourenfels, Siche-rungstechniken
• Seilschaft auf dem Gletscher
• Spaltenbergung / Bremstechniken in Firn und Eis
• Orientierung / Karte / Kompass / Höhenmesser
• Wetterkunde / alpine Gefahren / Tourenplanung.

Teilnahmevoraussetzungen:
• Mitglied im DAV Essen
• alpine Wandererfahrung
• Fitness und Gesundheit für bis zu achtstündige Marschzeiten mit Rucksack im hochalpinen Gelände

Termin: 21. – 27.06.2020 (geplant)Teilnehmer: 6 (ggf. 10)
Kosten: 160 Euro pro Person für die Kursleitung, zzgl. Anreise, Über-nachtung, Verpflegung

Kursleitung und Anmeldung:
• Berthold Arning, FÜL Bergsteigen bzw. Trainer C Bergsteigen, E-Mail: bertl.sd@web.de, Tel.: 0201-7988262; und ggfs. Uli Schröter-Dommes, FÜL Bergsteige